Checkliste ├ľffentlichkeitsarbeit

Checkliste, Impuls

Die kirchliche ├ľffentlichkeitsarbeit wandelt sich rasant: Vor wenigen Jahren reichte es aus, als Kirchengemeinde einen Gemeindebrief zu verteilen, einen Schaukasten mit Plakaten zu best├╝cken und im Veranstaltungskalender der Lokalpresse pr├Ąsent zu sein. In den vergangen Jahren lebten wir nicht nur mit Papier, sondern auch ÔÇ×unter StromÔÇť: Computer, eMail und Website erweiterten das Spektrum, um eine interessierte ├ľffentlichkeit ├╝ber kirchengemeindlichen Aktivit├Ąten zu informieren. Soziale Internet-Netzwerke gewinnen global an Bedeutung. Die Vernetzungsdichte steigt. Heutzutage kann man sich ├╝ber Facebook, Instagram & Co. vernetzen und sich so auf dem Laufenden halten, in Kontakt bleiben und sein Beziehungsnetzwerk pflegen.

Ich habe f├╝r Sie eine Checkliste ├ľffentlichkeitsarbeit erstellt, mit der Sie den Stand Ihrer eigenen kirchlichen ├ľffentlichkeitsarbeit ├╝berpr├╝fen k├Ânnen. Demn├Ąchst werde ich mit weiteren Postings die einzelnen Abschnitte der Checkliste f├╝r n├Ąher erl├Ąutern. Ich freue mich auf R├╝ckmeldungen und Verbesserungsvorschl├Ąge.


Teile diesen Beitrag

Ver├Âffentlicht von

­čŽŞ Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gr├╝nde. ­čÄČ