Wider dem Fortschritt – Zitat-Fundstücke

Lesenswert

„Flugzeuge sind interessante Spielzeuge,haben aber keinen militärischen Wert.“ – Maréchal Foch, 1851 bis 1929, französischer Professor für Militärstrategie und Marschall im ersten Weltkrieg

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.“ – Wilhelm II, 1851 bis 1941, letzter deutscher Kaiser

„Wer zum Teufel will Schauspieler reden hören?“ – H.M.Warner, 1881 bis 1951, amerikanischer Filmstudie-Inhaber, Zitat aus dem Jahr 1927

„Das Fernsehen kann sich nur ein paar Monate halten, weil die Menschen sehr bald müde sein werden, jeden Abend auf eine Sperrholzkiste zu starren.“ – Daryll F. Zanuck, 1902 bis 1979, amerikanischer Filmstudie-Inhaber, Zitat aus dem Jahr 1946

„Ich gehe von einem Weltmarkt für vielleicht fünf Computer aus.“ – Thomas Watson, 1874 bis 1956, Vorstandsvorsitzender von IBM, Zitat aus dem Jahr 1943

„640K müssten eigentlich jedem reichen.“ – Bill Gates, geboren 1955, Gründer von Microsoft, Zitat aus dem Jahr 1981

„Es gibt keinen Grund, warum jemand einen Computer zuhause haben wollte.“ – Ken Olson, geboren 1926, Gründer der Digital Equipment Corporation, Zitat aus dem Jahr 1977

„Wir sind im Sport 60 Jahre ohne Fernsehen ausgekommen und werde es weitere 60 Jahre tun.“ – Avery Bundage, 1887 bis 1975, IOC-Präsident, Zitat aus dem Jahr 1960

Veröffentlicht von

🦸 Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe. 🎬